/, Politik Allgemein, Zuwanderung, Asyl und Staatsangehörigkeit/Zweifache Vergewaltigung = Bewährungsstrafe; GEZ-Verweigerung = Gefängnis

Zweifache Vergewaltigung = Bewährungsstrafe; GEZ-Verweigerung = Gefängnis

Zweifache Vergewaltigung = Bewährungsstrafe; GEZ-Verweigerung = Gefängnis

Wer hat noch Vertrauen in den deutschen Rechtsstaat? Der seit sechs Jahren illegal in Deutschland lebende Afghane Khodai R. vergewaltigt 2018 ein 11-jähriges Mächchen und im Januar 2020 ein 13-jähriges Mädchen. Der Richter schickt den abschiebepflichtigen Kriminellen jedoch nicht hinter Gitter sondern spricht eine Bewährungsstrafe aus!

Gänzlich härter geht die deutsche Justiz offensichtlich mit Rundfunkgebührenverweigerern um. Der seit 15 Jahren ohne Fernseher und Radio lebende Georg Thiel saß 181 Tage im Gefängnis!

Details können Sie hier nachlesen:

https://www.bild.de/keine-abschiebung-kein-knast-fuer-kinder-vergewaltiger

GEZ-Verweigerer Thiel im Interview: Mein Kampf gegen den Rundfunkbeitrag geht weiter — RT DE

2021-09-09T12:36:25+02:008 September, 2021|Kategorien: Innere Sicherheit, Politik Allgemein, Zuwanderung, Asyl und Staatsangehörigkeit|Tags: |

About the Author: