/, Wirtschaft und Finanzen/Transferunion 2.0 – Der Europäische Währungsfond

Transferunion 2.0 – Der Europäische Währungsfond

Die von den GroKo-Verhandlern vereinbarte Zustimmung zu Macron´s Europäischen Währungsfond (EWF) ist die fortgeschrittene Stufe einer Transferunion. Eine weitere Vergemeinschaftung von Risiken und Vermögensumverteilung zu Lasten Deutschlands.

Finanzexperten schlagen Alarm. Selbst Bundesbank-Präsident Weidmann hat sich kritisch geäußert.

Nicht nur finanziell ist der EWF ein Desaster. Die Pläne verstoßen gegen die Europäischen Verträge – und wie bereits der ESM auch gegen das Grundgesetz.

 

Weitere Informationen:

Subsidiaritätsrüge der AfD-Fraktion vom 31.01.2018
http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/005/1900593.pdf

Vorstellung der Rüge im Bundestag durch Peter Boehringer, AfD Direktkandidat Amberg-Neumarkt:
https://youtu.be/-Kcq8qVVnro

Junge Freiheit vom 2. Februar 2018
Europäischer Währungsfonds gegen Europäische Verfassung – JUNGE FREIHEIT

2018-02-02T17:11:23+02:002 Februar, 2018|Kategorien: EU, Wirtschaft und Finanzen|Tags: , |

About the Author: