News Feed2018-08-20T13:16:25+02:00
  • #wirsindmehr: Antifa-Party im VS-Bericht
    #wirsindmehr – unter diesem Motto feierten am 3. September 2018 mehr als 65.000 Menschen auf dem Grab des in Chemnitz von Migranten ermordeten Daniel H. Selbst der Verfassungsschutz, der beim Thema Linksextremismus gerne mal ein Auge [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Montag, 20.Mai 2019By Birgit Stöger
  • Frauen und Kinder in Angst: Mob greift Tommy Robinson und seine Fans an
    Bei einer Veranstaltung von Tommy Robinson zur EU-Wahl sei es zu gewalttätigen Zusammenstößen zwischen Anhängern von ihm und Gegendemonstranten gekommen, so lautet die offizielle Berichterstattung der Krawalle in britischen Medien wie MailOnline. Ein Gastbeitrag von Marilla Slominski Es sei „rassistischer Abschaum“ geschrien und mit Ziegelsteinen geschmissen worden. Zwei Polizeiautos sollen beschädigt ... weiterlesen
    Quelle: philosophia-perennisam Montag, 20.Mai 2019By PP-Redaktion
  • Eine Lehrstunde in Selbstgerechtigkeit
    Anne Will hatte Glück. Mit dem Zusammenbruch der schwarz-blauen Koalition in Österreich gab es endlich mal wieder ein großes aktuelles politisches Ereignis, das nicht in eine ihrer ausgedehnten Sommer-, Oster- oder Winterpausen gefallen ist. Vielleicht auch deshalb schien ihr die Verzücktheit über das Aus für die ungeliebte rechtskonservative Regierung förmlich ... weiterlesen
    Quelle: junge freiheitam Montag, 20.Mai 2019By Boris T. Kaiser
  • Medien-Studie zum Migrationspakt: Wer dazu gelernt hat, wer weiter manipuliert
    Wie fair berichten deutsche Leitmedien über den Migrationspakt? Haben sie das Thema verschlafen oder sind sie weiter in einer Art Gesinnungsethik verfangen, die sachliche Information verhindert? Dieser Frage ging der Kommunikationsforscher Michael Haller nach.Der Beitrag Medien-Studie zum Migrationspakt: Wer dazu gelernt hat, wer weiter manipuliert erschien zuerst auf Tichys Einblick. ... weiterlesen
    Quelle: Tichys Einblickam Montag, 20.Mai 2019By Roland Springer
  • ESC: Isländisch, islamische Blödheit mit 6 Buchstaben: Hatari
    Die isländische „BDSM“-Combo Hatari hat trotz Warnung der Organisatoren, während der Punktevergabe beim Singi-Sangi-Wettbewerb des Eurovision Song Contest (ESC) am Samstag in Tel Aviv ein Banner mit der palästinensischen Flagge in die Fernsehkameras gehalten und [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Montag, 20.Mai 2019By Birgit Stöger
  • Ibiza-Affäre: Eine groß angelegte und konzertierte Aktion von Politik und Medien im Stil der Stasi
    (Henry Kornowski/ Ohne Umschweife) Wenn ich hier (auf Facebook) so einige Kommentare lese, dann sträuben sich mir die Nackenhaare! Das ist – sofern das Video echt ist, und das scheint es zu sein – mit nichts zu rechtfertigen. Die FPÖ steht auf der richtigen Seite? Das spielt nicht die geringste ... weiterlesen
    Quelle: philosophia-perennisam Montag, 20.Mai 2019By PP-Redaktion
  • Bei Anne Will: Gründlich misslungen
    Ausgerechnet AfD-Vize Jörg Meuthen stellte dem Spiegelredakteur Martin Knobbe nach einer gefühlten Ewigkeit, in der Manfred Weber auf Katharina Barley losgegangen und Ska Keller gegen alle Parteien rechts von der SPD polemisiert hatte, die Frage, auf deren Antwort wohl viele gewartet hatten: „Warum jetzt?“ Warum veröffentlichten Sie ein zwei Jahre ... weiterlesen
    Quelle: Tichys Einblickam Montag, 20.Mai 2019By Stephan Paetow
  • US-Präsident: Wenn Iran kämpfen will, ist es das offizielle Ende des Iran Neue Eskalation: Trump droht Mullahs mit Vernichtung
    Von EUGEN PRINZ | Seit Anfang letzter Woche hat die Bundeswehr ihre Ausbildungsmission im Irak aufgrund der angespannten Lage ausgesetzt, um kein Risiko einzugehen und die eigenen Soldaten zu schützen. Gleichzeitig hat Spanien ein Kriegsschiff aus dem Flottenverband um den US-Flugzeugträger „USS Abraham Lincoln“ abgezogen, denn die sozialistische Regierung wollte nicht, ... weiterlesen
    Quelle: PI Newsam Montag, 20.Mai 2019By Eugen Prinz
  • Insa: FPÖ-Affäre könnte Rechtspopulisten bei Europawahl schwächen
    Erfurt – Nur, um die EU-Wahl zu beeinflussen, wurde das Skandal-Video so kurz vor der Europawahl veröffentlicht und nach Einschätzung des Chefs des Meinungsforschungsinstituts Insa, Hermann Binkert, könnte der FPÖ-Skandal den Rechtspopulisten bei der Europawahl [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Montag, 20.Mai 2019By Rasender Reporter
  • MDR-Umfrage: 95,34 % sagen: „NEIN, der Islam gehört nicht zu Deutschland!“
    Unser Tweet des Tages kommt von dem Bundestagsabgeordneten Frank Pasemann. Er twittert das Ergebnis einer Umfrage, die der MDR vergangenen Mittwoch durchgeführt hat und das von den Mainstreammedien typischerweise verschwiegen wurde. Die Umfrage dürfte exemplarisch für eine Tendenz stehen, die sich weltweit zeigt: Durch sein menschenverachtendes, gewalttätiges Auftreten wird der ... weiterlesen
    Quelle: philosophia-perennisam Montag, 20.Mai 2019By David Berger
  • ARD-Polittribunal zur besten Sendezeit TV-Tipp: Jörg Meuthen bei Anne Will zur “Ibiza-Affäre”
    Bei diesem dankbaren Thema lassen sich sogar wieder einmal Spitzenpolitiker der Altparteien herab, mit den Schmuddelkindern der AfD gemeinsam vor die Kamera zu treten. Heute Abend um 21.45 Uhr lädt Anne Will in ihrem ARD-Sonntagstalk zum Thema Neuwahlen in Österreich – Dämpfer für die europäische Rechte?” Gäste sind mit Jörg ... weiterlesen
    Quelle: PI Newsam Sonntag, 19.Mai 2019By libero3.1
  • Salvini: „Ich vertraue Europa den Heiligen an, Italien dem makellosen Herzen Mariens“
    (David Berger) Von zehntausenden, vorwiegend jungen Menschen wurde Matteo Salvini gestern in Mailand vor dem Dom frenetisch gefeiert. Er vertraute das Abendland u.a. dem hl. Benedikt von Nursia, Italien dem unbefleckten Herzen Mariens an, während er einen Rosenkranz schwenkte. Während in einigen Städten Deutschlands heute vorwiegend ältere Menschen gegen „rechts“ ... weiterlesen
    Quelle: philosophia-perennisam Sonntag, 19.Mai 2019By David Berger
  • Euro 7-Norm: GOELRO-Plan der EU – Planwirtschaft plus Elektrifizierung
    Bei der EU scheint man sich heute Lenins Staatsplan zur Elektrifizierung Rußlands (GOELRO) als Beispiel genommen zu haben, wenn auch auf einem bereits sehr viel weiter entwickelten Niveau. Die EU ist wild entschlossen, die Elektrifizierung [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Max Erdinger
  • Linksfaschisten bei Demo groß in Szene gesetzt Wien: Tagesschau grüßt Antifa
    Demokratiefeindlichkeit wird derzeit Österreichs Ex-Vizekanzler HC Strache immer wieder vorgeworfen. Die etablierten Parteien und ihre Medien genießen ihren Erfolg in vollen Zügen. Doch wie sieht es aus mit jenen, die das Gewaltmonopol des Staates ablehnen und sich anmaßen, neben der Polizei eine eigene Sturmabteilung unterhalten zu dürfen? Das sind die ... weiterlesen
    Quelle: PI Newsam Sonntag, 19.Mai 2019By libero3.1
  • Frauen und Kinder in Angst: Muslimischer Mob greift Tommy Robinson und seine Fans an
    Großbritannien – Bei einer Veranstaltung von Tommy Robinson zur EU-Wahl sei es zu gewalttätigen Zusammenstößen zwischen Anhängern von ihm und Gegendemonstranten gekommen, so lautet die offizielle Berichterstattung der Krawalle in britischen Medien wie MailOnline. Es [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Marilla Slominski
  • Giffey mahnt Bundesbürger zu mehr Engagement gegen Extremismus, geht es den Islamisten jetzt an den Kragen?
    Endlich bekommen die Islamkritiker mal Unterstützung von ganz oben: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat die Bundesbürger vor dem Montag in Berlin beginnenden Deutschen Präventionstag aufgefordert, sich aktiver gegen Extremismus und Demokratiefeindlichkeit einzusetzen. „Unsere Demokratie ist [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Rasender Reporter
  • Das Meer ist Kunst
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Marilla Slominski
  • US-Verbraucherstimmung auf Rekordhoch
    Politische Börsen haben kurze Beine, lautet ein Sprichwort. Allerdings laufen sie bisweilen recht flink von Hochs zu Tiefs und umgekehrt. Vergangene Woche verschreckte zunächst Donald Trumps Gebrüll die Händler an der Wall Street. Ob der US-Präsident nach den Drohgebärden im Zollkonflikt mit Europa und China erneut zubeißt, wird sich herausstellen. ... weiterlesen
    Quelle: Tichys Einblickam Sonntag, 19.Mai 2019By Redaktion
  • Jeremy Corbyn: „Waffenbruder“ der Hamas
    London – Gerade hat der linksextremistische Labour-Vorsitzende Jeremy Corbyn die Gespräche mit Theresa May abgebrochen. im Hintergrund sorgt der Oppositionsführer immer wieder mit seiner offenbar antisemitischen Haltung für Schlagzeilen. Nun kommt auch noch raus – [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Marilla Slominski
  • AKK und die „Causa Strache“ – Angela Merkels würdigste Dienerin
    Nach der „Causa Strache“ und dem Zerbrechen der Regierung in Österreich hat die Vorsitzende der CDU daraus Konsequenzen für den Umgang mit der AfD gezogen, bereits bekannte Position bestätigt und verstärkt. Koalitionen mit der AfD und andere Kooperationsformen blieben bis zum Sankt Nimmerleinstag ausgeschlossen, denn: „Der Fall Strache in Österreich ... weiterlesen
    Quelle: philosophia-perennisam Sonntag, 19.Mai 2019By PP-Redaktion
  • Deutscher Datenschützer: Die Veröffentlichung von Strache-Video geht zu weit, steckt das Zentrum für politische Schönheit dahinter?
    Die Veröffentlichung des vor zwei Jahren heimliche aufgezeichnetenVideos mit dem österreichischen FPÖ-Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache und die Veröffentlichungen durch den „Spiegel“ und die „Süddeutscher Zeitung“ ruft beim Baden-Württembergischen Datenschutzbeauftragter Stefan Brink Empörung bevor. „Wenn wir politische Gegner hintergehen, [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Marilla Slominski
  • Auswärtiges Amt gibt zu: Migrationspakt wurde zum Teil geheim verhandelt
    Anders als offiziell behauptet, ist der sogenannte Migrationspakt in Teilen heimlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt worden. Das musste jetzt das Auswärtige Amt zugeben. Um diese Antwort zu bekommen, hatte sich der Berliner Tagesspiegel richtig [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Marilla Slominski
  • Wegen Strache: Kramp-Karrenbauer will keine Zusammenarbeit mit AfD und Hans-Georg Maaßen
    Berlin – Strache ist noch nicht in Ketten gelegt, da geht die Instrumentalisierung munter los: Nach Bekanntwerden des Falls Strache in Österreich hat die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ihr Nein zu einer Zusammenarbeit mit Parteien an [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Rasender Reporter
  • Gerald Grosz zum Strache-Video: Unter Nutten
    Gerald Grosz: „Liebesgrüße aus Ibiza lassen den politischen Inzestbetrieb Österreichs erzittern. Eine audiovisuelle Urlaubskarte des damaligen Oppositionschefs Strache aus dem Jahr 2017 erreicht Österreich mit zweijähriger Verspätung, bemerkenswert angesichts der Kleinigkeit von 1582 Kilometer Distanz. [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Bianca Hoekstra
  • Jeder gegen jeden? Krise in Österreich kommt zum Höhepunkt
    Jetzt, nachdem linke Stasi-Journalisten den Staatsstreich versucht haben, werden in Österreich die Messer gewetzt: Nach der Aufkündigung der Regierungszusammenarbeit mit der FPÖ durch Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat der österreichische Innenminister Herbert Kickl der ÖVP [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Rasender Reporter
  • Fragen zur Causa Strache
    Der österreichische Vizekanzler und FPÖ-Vorsitzende Heinz-Christian Strache ist zu Fall gebracht. Seine Gegner jubeln. Sein Koalitionspartner Sebastian Kurz sucht die Gunst der Stunde zu nutzen und kündigt die Regierungszusammenarbeit mit dem ungeliebten Partner auf in der unverhohlenen Hoffnung, bei den anstehenden Neuwahlen seine Mehrheit auszubauen.Der Beitrag Fragen zur Causa Strache ... weiterlesen
    Quelle: Tichys Einblickam Sonntag, 19.Mai 2019By Tomas Spahn
  • Zurück zu den Wurzeln: Das christliche Kreuz gehört in der Politik dazu
    Im Grunde war es nicht viel mehr als ein üblicher Deal unter Koalitionären. Als Kanzlerin Angela Merkel Mitte März 2018 nach fast einem halben Jahr quälender Regierungsbildung vom Bundestag mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD für ihre vierte Amtszeit gewählt war, konnte die große Koalition endlich ihre Arbeit aufnehmen. ... weiterlesen
    Quelle: Tichys Einblickam Sonntag, 19.Mai 2019By Gastautor
  • LGBTI-Förderung im Ausland nimmt immer skurrilere Züge an
    Aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion ging hervor, dass die Bundesregierung nicht nur jedes Jahr hunderttausende Euros für Projekte mit Schwerpunkt auf „Lesbian, Gay, Bisexual, Transsexual, Intersexual“ (kurz: LGBTI) im [weiter lesen] ... weiterlesen
    Quelle: JouWatcham Sonntag, 19.Mai 2019By Gastautor JouWatch
  • EU-Wahlkampf mit dem Elan einer Kaffeefahrt
    (David Berger) Es passte heute in Köln alles zusammen: Eine Demonstration für eine EU unter der Führung Macrons und Merkels, die im Todeskampf liegt – mit Unterstützung der Altparteien, die erdrutschartig an Zustimmung in der gesamten EU verlieren. Und Demonstranten, die eher den Eindruck einer angeheiterten Seniorenkaffeefahrt machten als überzeugten ... weiterlesen
    Quelle: philosophia-perennisam Sonntag, 19.Mai 2019By David Berger
  • Steuern rauf? Schweden fürchtet Familiennachzug
    Von CHEVROLET | „Familiennachzug“, ein Schlagwort, das das Nachholen von „Familienangehörigen“ durch die „Flüchtlinge“ der vergangenen Jahre bedeutet. Da arabische, afrikanische und generell moslemische Familien zumindest „recht groß“ sind und inzuchtbedingt durchaus mal ganze Dörfer umfassen können, oder auch gleich mal eine Handvoll Ehefrauen und entsprechend dutzende Kinder, können das ... weiterlesen
    Quelle: PI Newsam Sonntag, 19.Mai 2019By libero3.1

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten alternativer Medien,
jenseits des Mainstreams!
Ausschließlich seriöse Nachrichten-Portale.