///Gelbwesten fordern Volksabstimmungen nach Schweizer Modell

Gelbwesten fordern Volksabstimmungen nach Schweizer Modell

Der vermeintliche französische Straßenmob scheint politisch doch nicht so tief zu fliegen. Die Gelbwesten fordern Volksabstimmungen nach dem Vorbild Schweiz – und noch ein bisschen mehr.

In Frankreich gibt es – im Gegensatz zu Deutschland – schon eine Beteiligung der Bürger durch direkte Demokratie. Es handelt sich praktisch aber nur um Befragungen der Exekutive, das Volk selbst kann keine Inititative anstossen. Die Gelbwesten wollen das ändern, und sie wollen auch gleich die Möglichkeit schaffen politische Amtsträger abzuwählen. Das liest sich wie ein Auszug aus dem Programm der AfD

Zum Artikel:

https://www.nzz.ch/und-dann-wollen-sie-den-praesidenten-abwaehlen

2019-01-04T07:53:34+00:0020 Dezember, 2018|Kategorien: Demokratie, Volksabstimmungen|Tags: , , |

About the Author: