/, Presse-Empfehlung/DDR 2.0 – Regierung verweigert AfD Einsicht in eigenes Geheimdienst-Dossier

DDR 2.0 – Regierung verweigert AfD Einsicht in eigenes Geheimdienst-Dossier

Das Innenministerium in Berlin betrachtet das Gutachten, mit dessen Hilfe die Partei soeben zum «Prüffall» erklärt wurde, als «Verschlusssache». Dabei stammen alle Informationen darin aus öffentlichen Quellen. AfD-Chef Alexander Gauland ist empört: «Wenn das ein Rechtsstaat sein soll, bin ich der Kaiser von China.»

Von den deutschen Mainstream-Medien ignoriert, die “Neue Zürcher Zeitung” berichtet darüber:

QUELLE: Geheimdienst-Dossier: AfD erhält keine Einsicht

2019-01-25T08:49:38+02:0025 Januar, 2019|Kategorien: Politik Allgemein, Presse-Empfehlung|Tags: |

About the Author: